FLYERS Wels News

immer TOP informiert

Raiffeisen FLYERS Wels – Heimspieltag

Neben dem Bundesliga-Heimsieg der Raiffeisen FLYERS Wels, durften sich auch unsere Juniors am gestrigen FLYERS-Heimspieltag über tolle Erfolge freuen:

XU12-Turnier — 1. Platz für die Raiffeisen FLYERS Wels U12
Den Auftakt dieses XU12-Turniers machten die heimischen Raiffeisen FLYERS Wels, die mit ihrer U12 einen 108:21-Sieg gegen die DBK Steyr Minihexen feiern konnten. Topscorer war dabei Dittrich Luca mit 76 Punkten.

In der 2. Begegnung trafen die DBK Steyr Minihexen auf die FCN Baskets Gunskirchen U12. Nach einem Halbzeitstand von 30:10 für die Minihexen, konnte Steyr die Partie schließlich mit 52:23 für sich entscheiden.

Zum Abschluss des Turniers spielte die FCN Baskets Gunskirchen U12 gegen die Raiffeisen FLYERS Wels U12. Die FLYERS konnten einen 106:24-Sieg über die Gunskirchner feiern, Topscorer war abermals Dittrich Luca mit 59 Punkten.

Mit diesen beiden Siegen beendete die Raiffeisen FLYERS Wels U12 das Heim-Turnier auf dem 1. Platz, vor den DBK Steyr Minihexen und den FCN Baskets Gunskirchen.

Wir danken allen Kindern der drei teilnehmenden Mannschaften für ihr Engagement und gratulieren zu den Leistungen.

 

U14 — Raiffeisen FLYERS Wels U14 vs. BBU Salzburg U14 – 127:38
In diesem U14-Spiel zogen die Raiffeisen FLYERS Wels der BBU Salzburg von Beginn an davon, das 1. Viertel endete mit einer 32:4-Führung für Wels.

Nachdem der Vorsprung zur Halbzeit auf 59:17 ausgebaut werden konnte und zum Ende des 3. Viertels auf 91:28, feierte unsere U14 schließlich einen 127:38-Heimsieg.

Topscorer auf Seiten der Raiffeisen FLYERS Wels U14 waren dabei Licina Amar (64 Pkt.) und Gucanin Lukas (16 Pkt.).

Wir gratulieren unserer U14 zu diesem Heimerfolg!

Kommentare

error: Alert: Content is protected !! (FreshCOM)