FLYERS Wels News

immer TOP informiert

Sportübergreifende Partnerschaft zweier Welser Vereine

Es geht um´s Runde, beim Basketball sowie beim Fußball! In Wels haben sich nun zwei Vereine aus diesen Sportarten für eine Partnerschaft entschieden, die u.a. den Fans nutzen soll.

Die Raiffeisen FLYERS Wels und die WSC HOGO Hertha Wels sind ab sofort Kooperationspartner. Basketball Bundesliga und Fußball Regionalliga gibt es in Wels ab sofort Hand in Hand. Alle Fans mit einer Saisonkarte und Vereinsmitglieder mit einem Mitgliedsausweis erhalten beim jeweils anderen Verein freien Eintritt. Das bedeutet, Saisonkartenbesitzer der WSC HOGO Hertha Wels erhalten gegen Vorzeigen ihrer Karte bei den Raiffeisen FLYERS Wels freien Eintritt zu den Bundesliga-Heimspielen und vice versa.

Wir freuen uns über diese sportübergreifende Partnerschaft. Mit dem Fußball Regionalligisten WSC HOGO Hertha Wels gibt es Austauschmöglichkeiten in unterschiedlichsten Bereichen, die wir nutzen werden.„, so Raiffeisen FLYERS Wels-Obmann Michael Dittrich über die Kooperation.

Nach dem heutigen Auswärtsspiel der WSC HOGO Hertha Wels bei den WAC Amateuren, bietet sich für WSC-Fans und -Mitglieder also bereits die erste Möglichkeit eines freien Eintritts beim Bundesliga-Heimspielauftakt der Raiffeisen FLYERS Wels. Um 20:05 Uhr empfangen die Welser Basketballer den BC Vienna. Wir freuen uns auf viele neue Gesichter in der Raiffeisen Arena!

Kommentare