FLYERS Wels News

immer TOP informiert

Tolle Erfolge für Raiffeisen FLYERS-Nachwuchs bei Bundesländercup

Von 04. bis 06. Jänner 2018 fand in der Sporthalle Tulln der diesjährige Bundesländercup statt. Wie bereits in den letzten beiden Jahren, wurde dieser Bewerb abermals im FIBA 3on3-Modus ausgetragen.

Für das Team „Oberösterreich 1“ waren zwei Spieler der Raiffeisen FLYERS Wels im Einsatz, Lukas Gucanin und Amar Licina tauschten für drei Tage das Raiffeisen FLYERS-Trikot mit dem Dress der OÖ-Auswahl. Und das mit großem Erfolg. Nach einer eher durchwachsenen Vorrunde, konnte sich das Team von Spiel zu Spiel steigern und zeigte in den K.O.-Spielen phasenweise begeisternden Basketball. So spielten sich die Jungs bis ins Finale, wo mit dem Team von „Niederösterreich 1“ der große Titelfavorit wartete. Leider lief es in diesem Spiel nicht mehr nach Wunsch für die Oberösterreich-Auswahl und man musste sich am Ende mit 6:16 geschlagen geben.

Trotz des verlorenen Finales können die Jungs stolz auf die gezeigten Leistungen sein und sich über die Silbermedaille beim Bundesländercup 2018 freuen.
Die gesamte Raiffeisen FLYERS-Familie gratuliert Lukas und Amar zu diesem tollen Erfolg!

Hier gibt´s einige Einblicke vom Bundesländercup-Finale 2018: https://vimeo.com/249963320

Kommentare