FLYERS Wels News

immer TOP informiert

Vorbericht Klosterneuburg Dukes vs. Raiffeisen FLYERS Wels

Am Sonntag, 14.01.2018, geht es für die Raiffeisen FLYERS Wels ins Happyland nach Klosterneuburg. Um 17:00 steigt die Begegnung gegen die Klosterneuburg Dukes, die aktuell punktegleich zwei Ränge hinter den Raiffeisen FLYERS in der Tabelle liegen.

Die Niederösterreicher konnten diese Woche in ihrem letzten Alpe Adria Cup-Spiel einen ungefährdeten 87:78-Heimsieg gegen den kroatischen KK Vrijednosnice Osijek feiern. Top-Scorer dabei war Dukes-Kapitän Edin Bavcic mit 25 Punkten.
Die Team Statistiken in der Liga führt bei den Klosterneuburgern Fabricio Vay an, der nicht nur mit durchschnittlich 20.5 Punkten, sondern auch mit 8.5 Rebounds pro Spiel glänzt. Der 23jährige Österreicher Valentin Bauer fungiert bei den Dukes als Top Assistgeber.
Die Klosterneuburg Dukes zeichnen sich vor allem durch ihre Stärke am Rebound und ihre hochprozentige Wurfquote von der Dreier-Linie aus.

Die Raiffeisen FLYERS Wels müssen sich also auf ein hartes Spiel am Sonntag einstellen mit einem Gegner, der ebenso wie die Raiffeisen FLYERS auf der Jagd nach Punkten zur Absicherung eines vorderen Tabellenplatzes ist.

Raiffeisen FLYERS Headcoach Sebastian Waser: „Klosterneuburg ist sehr heimstark. Leider hat sich bei uns der Verletzungsteufel ein wenig eingeschlichen [Novas Mateo und Draskovic]. Somit wird das Auswärtsspiel noch schwerer als ohnedies erwartet.

 

Kommentare