FLYERS Wels News

immer TOP informiert

Raiffeisen FLYERS Wels verpflichten US-Center

Jacquil Taylor als neuer Big-Man bei den Raiffeisen FLYERS!

Eine der letzten Personalentscheidung für die Saison 2020/21 ist gefallen. Die Messestädter verpflichten den 2.08 Meter großen US-Amerikaner Jacquil Taylor. Der 25-jährige Big Man stammt aus Boston und verbrachte seine College-Zeit an der renomierten Purdue Universität und der Hochschule von Hofstra. Seine ersten Profistationen verbrachte JT in Dänemark und der Türkei. Bei FOG Naestved war er für kurze Zeit Teamkollege von Ex-Flyer Carlos Novas Mateo ehe es ihn nach nur drei Saisonspiele für den dänischen Club weiter in die zweite türkische Liga zu Duzce Belediye zog. Für den türkischen Traditionsclub erzielte Taylor durchschnittlich 12,2 Punkte und 10,2 Rebounds.

JT ist seit einiger Zeit in Wels und wird nach Einhaltung aller Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen am Donnerstag ins Mannschaftstraining einsteigen.

“I am excited to have the chance to play as a professional overseas in this tough times. The team and the coaches are working really hard and i will do everything to help the team succeed.” Statement Jacquil Taylor

“Wir waren auf dieser Position auf der Suche nach einem Spieler der uns vor allem in der Defensive und am Rebound verstärken wird. Ich denke das ist uns mit der Verpflichtung von JT gelungen. Wir werden versuchen ihn so schnell wie möglich ins Team zu integrieren und in Top-Form zu bringen”. Statement Headcoach Sebastian Waser

Mit der Verpflichtung von Jacquil Taylor ist auch Gewissheit, dass Benjamin Blazevic nicht zu den Flyers zurückkehren wird. Wir bedanken uns bei Benjamin für seinen tollen Einsatz im Dress der Raiffeisen Flyers und wünschen Ihm für seine weitere Karriere alles Gute!

Kommentare